H e i l p r a k t i k e r i n

 

Heike Fischer

 

 

Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Aussagen wie "er macht sich krumm und bucklig", "ich muss mich verbiegen" oder "mir sitzt die Angst im Nacken" sind im allgemeinen Sprachgebrauch verankert und machen deutlich, wie eng unser Rücken mit unseren Belastungen und Sorgen in Verbindung steht.

Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung findet ihren Ansatz im feinstofflichen Bereich, d.h. im Abbild unseres körperlichen Daseins auf energetischer Ebene. Die im Zellgedächtnis gespeicherten Belastungen können gelöst und die natürliche Ordnung wieder hergestellt werden. Dabei handelt es sich um eine Behandlung, die berührungslos bzw. durch Handauflegen erfolgt.

Was sich zunächst vielleicht anfühlt wie "eine Last oder Balllast abwerfen" und einen tiefen und wohltuenden Entspannungszustand hervorruft kann zu einem völlig neuen und befreiten Körper- und Lebensgefühl führen.